Dringende Anfrage

In meinem Garten leben Weinbergschnecken.

(Leider zum Fototermin nicht erschienen.)

Sie haben mein Kraut der Unsterblichkeit gefressen!

image

Leben die jetzt ewig?

Advertisements

10 Gedanken zu „Dringende Anfrage

  1. finbarsgift

    ich denke, dass nein, denn das Kraut heißt ja nur so, es lebt ja nicht wirklich ewig, nicht einmal Mutter Allnatur, denn irgendwann einmal in seeehr ferner Zukunft erlebt das All seinen Wärmetod, wenn die Entropie nicht mehr weiter zunehmen kann…

    aber schon sehr lange davor werden deine Pflanzen und die Weinbergschnecken und auch wir Menschen schon sehr lange der Vergangenheit angehören…

    es wird dann überhaupt nur noch Vergangenheit geben,
    und nicht mehr irgendein Leben…

    Mono No Aware
    nennt sich das…

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Recht hast du damit.Vergänglich ist alles.Zu dem von dir gesagtem fällt mir eine Geschichte von Poe ein.Dringend muß ich das Büchlein suchen.Du kennst sie bestimmt.Sie erzählt vom Feuertod der Welt.

      Antwort
      1. finbarsgift

        Ich hoffe, du findest das Büchlein und sagst mir den Titel der Geschichte, denn Feuertod der Welt sagt mir im Moment nichts, obwohl ich meine alles vom göttlichen Poe zu kennen…
        Dir einen schönen Abend,
        Liebe Grüße vom Lu

      2. arabella50 Autor

        So heisst sie auch nicht.Es ist das Gespräch zweier Seelen im Ewigen über das Feuerende der Welt.Sie tragen, wenn ich mich recht erinnere, griechische Namen.Ein kleines,altes ,schwarzes Büchlein.Morgen am Nachmittag such ich es dir.Schlaf gut.

      3. arabella50 Autor

        Guten Morgen lieber Lu.
        Der Tilel der Geschichte:“Gespräch zwischen Eiros und Charmion“.Hab einen schönen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s