Sommernacht

Glühwürmchen befunkeln das Schwarzblau der Nacht.
Im Dunkel glimmt leicht noch
die Sommerglanzpracht.

Nachtwind verweht des Tages
Staubgeruch.
Blütenduft schwebt wie das zarteste Tuch.

Beruhigt deine Sinne
hüllt sanft dich ein.
Traumland des Sommers,
Stille soll’s sein.

Advertisements

2 Gedanken zu „Sommernacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s