Das Letzte vom Tag

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Laozi

image

Erste reife Hollunderbeeren, der Sommer neigt sich.

Gut am 7.8.war:
Ich bin Mitglied einer Gemeinschaft, auf die ich stolz bin.
Der Wocheneinkauf war problemlos erledigt.
Ich fühle mich kein bisschen einsam.
Bald gibt es eine Hortensie im Garten.

15 Gedanken zu „Das Letzte vom Tag

  1. Herr Hund

    Und wer hat nun recht, Raupe oder Welt? Welt wahrscheinlich, ist in der Mehrheit.

    Es freut mich, dass in der Hortensie-Frage Einigung erzielt werden konnte. Wünsche Ihnen einen Schönen Abend weiterhin.

    Antwort
  2. Monika-Maria Ehliah

    Ich wünsche dir den mächtigen Segen,
    bei all deinem Tun, auf all deinen Wegen.
    … von Herz zu Herz …
    M.M.

    P.S. Bin gerade dabei einer Hortensie in Aquarell
    das Leben zu schenken.
    Mal sehen ob ich es schaffe…. oder besser,
    ob diese dann bei mir Gefallen findet ….

    Antwort
  3. AnDi

    Ein sehr schöner Spruch, der voller Wahrheit steckt!

    Reife Holunderbeeren!!! Wir warten schon eine ganze Weile auf den Moment bei einer Freundin die Beeren ernten zu können. Dann kochen wir wieder Holundersirup (unser Hausmittel gegen Erkältungen).

    LG und einen schönen Tag
    AnDi

    Antwort
      1. marliesgierls

        Du sagst es Arabella, ich komme gerade mit der 2.Tomaten-Ernte rein, ca. 10 kg, die muss jetzt gleich verarbeitet werden, danach wird der Neuseeländer Spinat gepflückt zum gleich essen und einfrieren, ich bin gut für schlechte Zeiten gerüstet, allerdings brauche ich bald noch eine Tiefkühltruhe, lg Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s