Wolfram Bodag

Der Sänger und Keyboarder der Gruppe Engerling.
Engerling gründete sich schon in den 1970ziger Jahren und ist eine Berliner Bluesrockband.
Ohne große Bühnenshows auskommend, hatte die Band schnell einen festen Liebhaberkreis.
Wolfgang Bodag ist ein Alltagpoet und Systemkritiker. Seine Aggressionen singt er raus.
1986 werden ihm bei einem Polizeiübergriff die Hände gebrochen.
Trotzdem will er lieber Radrennfahrer werden, als nach Rache zu suchen.
Engerling kann nach mehreren Monaten Pause wieder auftreten, bis heute spielen sie ihren Blues.
Seit dem Jahr 2000 treten Wolfgang Bodag und Engerling gemeinsam mit Mitch Ryder auf.

Unten zu hören mit „Gleichschritt“.
Unbedingt.

Advertisements

8 Gedanken zu „Wolfram Bodag

  1. Herr Hund

    Guten Morgen.

    Mir kommt spontan die Idee, dass es vielleicht ganz reizvoll wäre, aus ein solchen Musiker-Bio eine eigenständige Geschichte zu machen.

    Liebe Grüße
    Herr Hund

    Antwort
  2. Herr Ärmel

    Yippieh – – jemand, den ich kenne – musikalisch zumindest – Mitch Ryder schon ewig und Engerling im Zusammengang mit ihm…
    Raschheisserwerdende Grüsse vom Schwarzen Berg

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s