Das Schöne vom Tag

Da ist sie.
Braun und glänzend wie die Augen der Schaukelinhaberin schaut sie aus ihrem Stachelkleid.
Die erste gefundene

image

Kastanie
des Jahres.

Advertisements

27 Gedanken zu „Das Schöne vom Tag

  1. Herr Hund

    Guten Morgen.
    Schirm und Eimer sind bereitgestellt. Ich müsste nur noch meine Mütze aufsetzen und könnte losgehen zum Sammeln. Aber, ach, man hat so unwichtige andere Verpflichtungen. Blöööööd.

    Wünsche Ihnen einen schönen Tag.
    Ihr Herr Hund

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Guten Morgen mein lieber Herr Hund,
      am Samstag gehen wir gaaanz früh in die Pilze.
      Treffpunkt:
      Hausdorfer Höhe
      Erkennungzeichen:
      Tarnkappe;-)
      Einen Tag mit ausreichend Weltherrschaft wünsche ich Ihnen.
      Liebe Grüße, AraBELLa

      Antwort
  2. AnDi

    Guten Morgen Arabella,

    ein tolles Exemplar! In Kombination mit dem ersten Pilz von gestern ist wohl nun die Beweiskette geschlossen: der Herbst kommt!

    LG und einen schönen Tag
    AnDi

    Antwort
  3. Herr Ärmel

    Einen wunderschönen Tag, rosskurfrei doch nicht kastanienlos wünsche ich Ihnen
    Morgendlichsonnenaufkommendefrühstücksteegeniessende Grüsse vom Schwarzen Berg

    Antwort
  4. Kelpie

    Ich habe im Urlaub letztens eine Kastanienhülle aufgemacht und eine weiße Kastanie herausgeholt. Hab sie dann die Tage über auf dem Tisch liegen gelassen und mit jedem Tag mehr, wurde sie immer mehr kastanienrot. Das war sehr schön anzusehen.

    Antwort
  5. martinakunze

    Wunderschön anzusehen, Frau Arabella.
    Hier am Rhein ist noch Sommer. Hee,hee…
    Schmetterlinge, Spazieren im T-Shirt, Sandalen, Eis in der Hand.
    Mit den Möwen Kreise fliegen, tuckernde Schiffe vorbeiziehen sehen, ankommende Wellen tief einatmen….eben sommerlich
    noch
    Boing..autsch…eine Kastanie…so ein Mist…
    Grüße aus Traumland

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Am Rhein ist noch Sommer…schön.
      In den letzten Tagen war es bei uns auch nochmal schön, der Herbst ist aber seit heute nicht mehr zu leugnen. Mir gefällt es.
      Liebe Grüße zu dir und den frechen Kastanien.

      Antwort
      1. martinakunze

        Ich liebe den Wechsel der Jahreszeiten in Deutschland. An den erinnerte ich mich am meisten sehnsuchtsvoll, als ich für ein paar Jahre im Ausland lebte.
        Der Duft der kastanien, die fallenden Blätter…Herbstfarben – Deutschland ist schön!.
        Das frische Grün des Frühlings, Krokusse, die neugierig ihre Köpfe aus der Erde strecken…die Stille des Winters….die deutsche Tanne. *lach. Der Harz. Die Heide.
        Das Foto der Knallerbsen – oh, Arabella, du weckst in einem schönste Kindheitserinnerungen. Auf dem Nachhauseweg von der Schule! Eine Handvoll und dann „drauflatschen“ -* knall – Wir kicherten und lachten und hatten Freude daran. Ich geh noch heute an keinem dieser Sträuche vorbei , ohne …..aus dem Kichern wurde ein sanftes Lächeln.
        DANKE für diese Erinnerungsreise in die eigene Kindheit.
        Einen schönen Abend noch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s