23 Gedanken zu „Das Schöne vom Tag

      1. Herr Hund

        Ich schaue sie mir gerne an, aber ich esse keine Pilze. Das blieb mir noch aus der Kindheit, dieses Bäääh bei Pilzen. „Nein nein, will nicht!!!“ Bei Zwiebeln und Fisch war es früher genauso. Die liebe ich aber mittlerweile. Doch Pilze essen? Nö.
        Aber schön finde ich sie. Ist wie mit den Schnecken. Fällt auf, ich bleibe stehen, grinse leicht und freu mich und gehe weiter.

        Es schmälert dennoch in keiner Weise meine Freude.

  1. Myriade

    Schmatz . Wir haben voriges Wochenende auch das Essen aus dem Wald geholt. Macht Freude. Ich verstehe ja nichts von Schwammerln …. äh Pilzen, aber F kennt sich da aus und wir haben es ja überlebt – Parasole und Safranpilze

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Tja, wir sind ja auch sicherheitsliebend und sammeln Steini’s, Maronen, Butter-und Birkenpilze.
      Die werden in der Regel alle getrocknet, für winterliche Braten.
      Am Liebsten mögen wir sie an Rouladen.
      Ein Grund, sich auf den Winter zu freuen, nicht wahr.

      Antwort
      1. arabella50 Autor

        Des Geruches wegen trocknen wir sie meistens mit Umluft.
        Früher hätten wir Pilzschnüre, das sah zwar hübsch aus, dauerte aber ewig.
        Tja, der Zahn der Zeit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s