André Herzberg

1955 in Berlin wurde der Sänger der DDR-Band Pankow als Kind strenggläubigen,  sich zum Kommunismus bekennender Juden geboren.
Seit 1961 lernte André Geige.
Ab 1973 spielt er in der Band Bodyhall aus Weißensee.
André Herzberg ist Mitbegründer der Gaukler – Rock – Band und hatte mit ihr seine ersten Erfolge.
Zwischendurch schloss er sein Studium an der Hochschule für Musik in Berlin ab.
1981 verlässt Veronica Fischer die DDR. Zurück bleibt ihre Band 4 PS.
André Herzberg kommt dazu und „Pankow“ , eine der bekanntesten und erfolgreichsten DDR-Bands ist geboren. Erfolgreich spielen sie bis zu ihrer Auflösung 1998.
Besonders erwähnenswert finde ich ihre Inszenierung des Grimm’schen Märchens „Hans im Glück“ als Rockspektakel im Jahr 1984. 2004 erfolgte eine Neuinszenierung an der Berliner Volksbühne.
André Herzberg selbst arbeitet schon seit 1987 auch als Schauspieler.
2000 erschien sein Erzählband „Geschichten aus dem Bett“.
Er schrieb Songs für das Musical „Das kalte Herz“ nach dem Märchen von Wilhelm Hauff, das am Hans-Otto-Theater in Potzdam aufgeführt wurde.
2004 erschienen Herzbergs autobiografischer Roman „Mosaik“ Und natürlich macht er weiterhin Musik.

Unten zu hören mit „Wetten du willst“.
Unbedingt.

Advertisements

11 Gedanken zu „André Herzberg

  1. keinbisschenleise

    Ein sehr vielseitiger Mann der „kleine“ Herzberg…

    sind auch unvergessliche Zeiten einer besonderen Musikgeschichte.

    Mir geht da immer gleich viel durch den Kopf und eben habe ich vor mich hin gesungen, weil ich an die Vroni denken musste…(auf der wiese haben wir gelegen und wir haben gras gekaut) 😉

    Lieben Gruß
    Uschi ❤

    Antwort
      1. keinbisschenleise

        Alles quer Beet meine Liebe und was grad angesagt war. Kam natürlich auch immer drauf an, wo wir gespielt haben. Dazu noch meine Liebe zum Rock’n Roll, da mussten sich die alten Herren (waren sie damals jedenfalls für mich) auch ein bissel auf mich einstellen. Aber Spaß hat es auf alle Fälle gemacht und ich habe mir so manche Mark dazu verdient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s