Herbstleuchten

von Rudolf G.Binding

image

Schöner strahlt der Betrug.
Leuchten dem Sterben vertraut.
Im allermüdesten Flug
Falter von Sonne betaut.

image

Irrende Dolche des Lichts.
Silberne Fesseln der Luft.
Perlen betörten Gewichts
heucheln Geblüh ohne Duft.

image

Purpur vergilbt und verascht.
Goldener Teppich verfahlt.
Tiere vom Tod überrascht.
Länder vom Schlaf übermannt.

image

Wo sich das Leben begrenzt,
alles verhangen vom Glanz.
Aber wir selber beglänzt
schreiten den zauberischen Tanz.

image

Hinter der Flöte des Todes,
hinterm Geflüster des Traums,
lachend der Süße des Brotes,
jauchzend der Früchte des Baums.

image

Advertisements

49 Gedanken zu „Herbstleuchten

  1. martinakunze

    Du bist Licht & Liebe..
    Dein Blog ist eine Jahreszeitenleuchte.
    Dein Garten ist Licht und ein Ergebnis deiner Liebe, also auch Liebe.
    Liebeliebe sozusagen.
    Ganz wunderschöne Momente…
    ganz wunderschöne Fotos…
    Beglänzt fühlt es sich an.
    danke….ein Tag, der nicht schöner beginnen konnte.

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Lieber Herr Ärmel, so langsam merke ich, was Sie mögen. Aus diesem Grund habe ich morgen noch etwas für Sie, worüber Sie sich hoffentlich freuen. Mein Dank für die Wasserbilder sozusagen.
      Liebe Grüße

      Antwort
    1. arabella50 Autor

      Fein, es ist Tau, der die Blumen am Ende das Leben kostete. Die darauf viel zu heiß scheinende Fastsommersonne hat sie verbrannt.
      So ist der Herbst, es ist nicht schlimm.:-)

      Antwort
  2. Myriade

    Mein Favorit: das bunte Blatt im Gras und das einzelne Blümchen als drittes Element ….. Aber sie sind alle schön ! Man sieht, dass du mit deinem Garten verbunden bist

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Dieses Bild ist auch mein Liebstes, ich dachte an den Tanz mit dem Leben.
      Noch immer laufe ich jedem fliegenden Blatt hinterher für diesen, deinen Tanz.
      Irgendwann klappt’s. 🙂

      Antwort
      1. Myriade

        Jaaaa, das ist eine tolle Idee mit dem fliegenden Blatt. Bitte Verfolgung nicht einstellen 😀
        das wird sicher ein phantastisches Foto !!

  3. Herr Hund

    Wenn das der Herbst, so hat er sich, das zeigen die Bilder, ein letztes Mal prächtig aufgebäumt und verschleudert, was das Leben, kurze Zeit später erloschen, an Farben hat.
    Ein schöner Spaziergang, zu dem ich heute früh nicht die Zeit (die Augen) hatte.
    Freundlichst
    Ihr Herr Hund

    Antwort
  4. keinbisschenleise

    Die regennassen Blüten sind ein Traum ❤

    Schön hast du Gedicht und Fotos in Szene gesetzt und jetzt kommt wohl die andere Seite des Herbstes zum Durchbruch…
    schade, es regnet und die Blätter fallen sehr schnell von Busch und Baum *soifzzzzzz

    Einen lieben Gruß lasse ich hier

    Uschi ❤

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Gänseblümchen, die Lieblinge aller Kinder und Kind gebliebenen.
      Kein Wunder, dass Sie es mögen.:-)
      Fröhlich winke ich Ihnen zu, ganz die Ihre Arabella

      Antwort
  5. FrauFrisch

    “Darf’s noch ein bisschen bunt sein?”
    Der Alte fragt’s und lacht
    und schleudert seine Pinsel
    in voller Farbenpracht
    zum Abschiedsgruß auf jedes Blatt
    in praller Buntheit satt.

    Er ist schon einer, der Herbst. Man muss ihn mit seinen Augen sehen, so wie auch du ihn siehst.

    Lieber Gruß
    Ele

    Antwort
  6. nixe

    Die Tau- oder Regentropfen auf Foto 1 wirken einfach schön .
    Ich habe deine Worte gern gelesen, dabei kommt Stimmung auf und man hat einen Herbstgeruch in der Nase – danke

    Antwort
      1. stachelvieh

        Das mit den taubenetzten Blüten, natürlich! Und das mit dem taunassen Blatt im Gras. Und das filigrane Taugeränk, die goldenen Äpfel, den Indian Summer hinter schütterem Grün…
        Ach je, ich sitze auf der Bank im flachen Sonnenlicht und mag mich nicht entscheiden. Nur freuen daran…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s