53 Gedanken zu „Das Schöne vom Tag

      1. arabella50 Autor

        Stimmt, ich meide meist giftige Pflanzen in meinem Garten, die hier hab ich als Kind selber mit meinem Großvater aus dem Wald geholt. Sie bleiben für immer.

      2. chschlesinger

        Meist verstehe ich wenig von dem, was um mich herum für großartig befunden wird, solch Maiglöckchen jedoch würde ich auch heiligen! Mir ist von meinen Großvätern leider nichts geblieben, obwohl wir uns oft „sahen“. Aber das genügt wohl selten…

      3. chschlesinger

        Im Grunde kannten mein Großvater und ich uns bloß vom Sehen. Wie einer jener guten Nachbarn, die ich als Kind gerne „Onkel“ nannte. Erinnerungen sind das zwar auch, aber eben derart frei interpretierbar, dass einem wohl öfters Vorstellungen aus dem Kino mit hinein geraten. Über seinen ganz speziellen Dreh als Mensch setzte mein Großvater mich nie in Kenntnis. Warum er etwa über Jahrzehnte akribisch das Wetter aufzeichnete. Und mit elf, zwölf Jahren fragt man natürlich auch nicht danach. Es ist wohl eher die Aufgabe eines Großvaters, im Enkelkind Samenkörner zu pflanzen aus der Blüte lang gelebter Jahrzehnte. So hingegen verbleibt mir nur ein: „Immer schön fleißig sein!“

      1. magguieme

        Holen nicht. Wo ich bin, gäb’s höchstens einen Supermarkt. Aber aus den eisigen Kälten der Gefriertruhe kann ich mir eines gönnen. Für dich, mit dir, voller Genuss.
        Formidable Idee!
        Kurz: Ja!

      2. magguieme

        Werter Herr Hund, Deine Orientierung in allen Ehren, doch Freitage sind bei mir generell anders und glaube mir, in der Nichtsaison ist somit das meiste ziiiiemlich weit…

      3. magguieme

        So ist das an wunderschönen Orten, die auch dem Tourismus gehören.
        Vorweihnachtliches Nichts, bevor das Alles losgeht.
        Na, so schlimm ist es für mich nicht, aber das Bild stimmt.

        Oder gehörte das Och der nicht erreichbaren Eisdiele? 🙂

      4. magguieme

        Nicht auf Eis gelegt (haha) ist der Supermarkt, die Kirche, ein Bekleidungsgeschäft, die Tankstelle, im Rotationsverfahren jeweils ein Gasthaus. Das wär es in ungefähr.
        Da es sowieso nur einen Eisstand an der Talstation einer Gondelbahn im Nachbardorf gibt, ist diese Kleinigkeit im Grunde nicht speziell hervorzuheben.
        Wie gut, dass es Tiefkühltruhen gibt.
        Ich hatte mein Eis.
        Und Du?

  1. eckisoap

    guten morgen liebe blumenfee! die schönheit in vergehendem leben zu sehen, ist nicht jedem gegeben. ich bin fasziniert von der schönheit in der natur, gerade jetzt!
    hab einen schönen tag!

    Antwort
  2. Herr Hund

    Wie flackernde Flammen vergehen diese Glöckchen in einem letzten Auflodern.
    Wärme ich mich an ihrem Anblick.

    Freundlichster Gruß post Kaffee + Müsli-Obstsalat
    Ihr Herr Hund

    Antwort
      1. Herr Hund

        (……..bilden wir eine Fahrgemenschaft und fahren nach Linda/Bodensee, wo es das beste Pistazieneis gibt, das ich kenne. Ob sie aufhaben werden?)

      2. arabella50 Autor

        Wenn Sie beide fahren, geniessen Sie das Eis. Es kommen sicher Zeiten, in denen das wieder möglich ist.
        Liebe Grüße in einem schönen Freitag.:-)

  3. S. Meerbothe

    Ich finde den Ausdruck Schaukelchen sehr liebevoll.
    Als ich es letztlich bei Dir las war ich schon hingerissen von der Namensgebung.
    Es lässt mich lächeln. Erzeugt irgendwie Wärme im Innern:-)

    Einen guten Morgen, liebe Blumenfee!

    Antwort
  4. Myriade

    Ich habe noch nie welke Maiglöckchen bewußt angeschaut. Danke für den Hinweis. Die Farben sind großartig. Einen schönen weiteren Tag, liebe Arabella.

    Antwort
  5. nixe

    Die Maiglöckchen mag ich sehr gern, übernehmen sie doch in kurzer Zeit die Aufgabe eines schnellen und wunderhübschen Bodendeckers. Das Unkraut verzieht sich und man hat einen schönen Anblick. Ein tolles Blatt!
    LG

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s