28 Gedanken zu „Das Schöne vom Tag

  1. Karin

    ja, ist es: das Laub deckt bis zur Zeit der Frühlingserwartung/-ankunft alles schützend, nährend zu. Die Tannenzweige bewahren die Empfindlichen vor grimmigem Frost und wenn er dann kommt, ist der Frühling auch ein Herrscher.
    symbolisch frei umgedeutet so à la Karin

    …wir gehen jetzt Adventsbrot auf dem Markt kaufen, das gibt es nur bis zum 24.12., ist ein dunkles Brot mit Rosinen drin, aber kein Hutzelbrot, etwas ganz Spezielles von diesem Bäcker und es schmeckt z.B. mit Gänseschmalz oder Pflaumenmus gleich gut.
    Dir weiterhin viel Spaß bei den Adventsvorbereitungen und ein lieber Morgengruß gen Erzgebirge -:)))

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Haha, die hingen damals schon oben;-)
      Wie das so ist:“Die süssesten Früchte fressen nur die großen Tiere…“
      Oder die Kletterkundigen und die Vögel:-D 😀 😀
      Guten Tag mein lieber Herr Hund.

      Antwort
  2. keinbisschenleise

    Jetzt habe ich erst ein wenig inne gehalten, das Bild betrachtet und überlegt, was will Sie uns damit sagen/fragen ?

    Die Zweige dieses edlen Baumes, sind auf alle Fälle ein wundervoller Adventsschmuck 😉

    Aber in Anbetracht des Laubes, welches die Zweige schmückt, neige ich doch eher zu dieser Schmuckart. ❤

    Einen kuscheligen Abend wünsche ich dir liebe Arabella
    und sei ❤ lichst gegrüßt von mir.

    PS: Ich habe heute gut eingeheizt, denn ich war auf dem *König des Bayerischen Waldes und da war es *huh-kalt 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s