34 Gedanken zu „Das Schöne vom Tag

    1. arabella50 Autor

      Hihi, das ist ein Hügel und dahinter ist leider kein Meer.:-)
      Ich finde Ihren heutigen Post sehr intetessant, habe zur Zeit nur nicht die Muße dazu, bis später…

      Antwort
    1. arabella50 Autor

      Früher stand dort die Wäscherei unseres Krankenhauses. Es wurde geschlossen im vergangenen Jahr unter fadenscheinigen Gründen. Die Wächerei ist erst seit kurem dort nicht mehr da, nir hat der dadurch entstandene freie Blick gefallen.
      Dahinter ist der herrliche, nun verwildernde Garten des ehemaligen Krankenhauses.
      Liebe Grüße zu dir.:-)

      Antwort
      1. Myriade

        Das Sperren von Krankenhäusern finde ich immer problematisch. Auch wenn es noch so gute ökonomische und infrastrukturelle Gründe geben möge …. Trotzdem ist es für die betroffenen Menschen ein ziemlicher Verlust an Sicherheit

      1. Silberdistel

        Oh ja, hier oben pfeift es auch ganz gewaltig.
        Da ist es doch zuhause im warmen und gemütlichen Stübchen viel schöner. Und wir machen es uns gleich noch ein wenig gemütlicher. Das Fläschchen Wein steht schon auf dem Tisch 😉
        Liebe Grüße und auch Dir einen schönen Abend ❤

  1. keinbisschenleise

    Dieses Wetter hatten wir gestern und heute strahlenden Sonnenschein….oh, das hat gut getan !!!

    Nun hoffe ich, der Föhn hält noch bissel an, denn ich habe am Wochenende einen schönen Ausflug vor 😉

    Liebe Grüsse und ein frohes, kuscheliges 3. Advents-Wochenende
    wünsche ich dir und deinen Lieben ❤ …

    herzlichst Uschi

    Antwort
    1. arabella50 Autor

      Bei uns ist ein starker Wind und dadurch furchtbare Kälte. Ich friiiiiieeeere.
      Wahrscheinlich gehe ich früh schlafen.
      Dankeschön für deine lieben Wünsche und natürlich wünsche ich dir das schönste Ausflugswetter und viel Spaß dabei.<3

      Antwort
      1. keinbisschenleise

        Vielen Dank du Liebe und wenn dir kalt ist, ganz schnell einkuscheln oder direkt vor den Kamin legen mit ’nem Bärenfell 😉

        Menno, ich wollte dir doch irgendwann mal meinen gelben Flitzer zeigen und habe das Foto einfach nicht mehr gefunden. Heute bzw. grad eben, durch Zufall wieder entdeckt *grins….

        Grüßle ❤

      2. keinbisschenleise

        Nein, ich habe ihn mit knapp 200 000 km Stand verkauft und mir damals eine Familienkutsche gekauft, weil meine Mama schwer krank wurde und für sie der 2-türer zu anstrengend wurde, da hinten rein zu klettern. Aber es war wohl genau der richtige Moment 😉

        Auch Nachti, ich geh jetzt längseits ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s