Schlagwort-Archive: Angelika Mann

Reinhard Lakomy, Angelika Mann

Heute folgen in meiner Reihe mir nahestehender DDR Künstler Reinhard Lakomy und Angelika Mann.
Denn wer könnte den zu früh verstorbenen Reinhard Lakomy besser begleiten als seine  Kollegin Angelika Mann,auch als die „Lütte“sicherlich vielen in guter Erinnerung.So sei gleichzeitig ihrer gedacht.Meine erste Single war ihre „Ich wünsch mir ein Baby sehr“, die mir meine Schwester schenkte.Und Lakomy’s „Damals als ich 13 war“ – für mich eine Hymne auf familieren Zusammenhalt – singe ich so oft in der Badewanne,die Balkonblumen sind darüber schon erblaut.
„Der Traumzauberbaum“ ,eine LP voller Kinderlieder ,war für beide ein großer Erfolg.
Unten folgt das „Küßchenlied“ von der LP Traumzauberbaum gesungen von Angelika Mann und ihrer Tochter.Genau noch so frisch in der Erinnerung das darauf folgende“Heute bin ich allein“ von Reinhard Lakomy.Ein Stück, das hier in meinen Landen, heute noch von allen Strohwitwern geträllert wird.
Unten zu hören.
Unbedingt.