Schlagwort-Archive: Cup des Bürgermeisters

Cup des Bürgermeisters oder Tennis für jederman

Nicht nur die US Open bieten zur Zeit Tennis.
Auch bei uns wird Tennis gespielt, eine Sportart, die ein Betreiben bis ins vorgerückte Alter erlaubt.
Tennis kann mit einem oder mehreren Partnern gespielt werden. Wer ganz für sich allein mal den ganzen Streß rauspowern will, spielt gegen die Ballmaschine.Natürlich kann das auch getan werden,  um einfach die Aufschläge zu verbessern
Das Vereinshaus stammt aus dem Jahr 1900 und verbreitet einen ganz besonderen Charme.

image

Allerdings ist eine Renovierung aus Kostengründen nicht möglich, ein Neubau steht auf der Liste.
Der Sommerbetrieb ist auf 3 Plätzen möglich.

image

Zum Teil werden sie von altem Baum bestand beschattet.

image

Hier herrscht reges Clubleben und heute ist der Bürgermeister selbst zu Gast.

image

Seine Anwesenheit zeigt sein Interesse am Breitensport und er sichert seine Unterstützung zur Sanierung der Tennisanlage erneut zu.
Wir hoffen auf’s nächste Jahr und auf die dringend notwendige Erneuerung der Plätze.
Der Jahresbeitrag ist klein gehalten, im Club ist jeder willkommen. Auch muss man kein Mitglied sein um, dann gegen eine pauschale Gebühr, Tennis spielen zu können. Lediglich eine Voranmeldung ist notwendig.
Kindertennis für Schulklassen und damit die Sicherung von Nachwuchs ist ein Anliegen des Chemnitzer Bezirksvorsitzenden, alias Gärtnergatte, und so parkt auch mal ein Kinderwagen neben den Sporttaschen.

image

Heute gibt es Pokale, die den Sieger ehren und als Erinnerung mitgenommen werden können.

image

Auch der Wissende spielt aktiv Tennis und hofft einen davon zu gewinnen.
Der Gärtnergatte ist heute nur Zuschauer und zeigt der Schaukelinhaberin wie schön Sport treiben sein kann.

image

Wenn ihr genau schaut, könnt ihr auch mich auf dem Foto erkennen.
Habt ihr mich gefunden?